Hochwertiger Kaffee, hausgemachter Kuchen, Wein und Prosciutto später am Tag.

Dafür steht Bruder&Schwester. Einfach gut – so wie zu Hause.

Kuchen

& Mehr

Kaffee

Kuchen so

wie damals

Die Kuchen von der Schwester sind ein echter Geheimtipp.

Gebacken wird vor Ort, immer etwas Neues probiert – vergiss was gestern war! Das erfordert ganzen Einsatz.

Deswegen hat am Ende Tante Jolesch das Sagen: „Aus ist aus – und oftmals schon nach wenigen Minuten, weil sie so gut sind.“

Ihr Kuchen

in unserer Vitrine?

Alt, aber nicht von gestern.

Das Ambiente im Bruder&Schwester ist hell und einladend. Wer möchte, nimmt Platz an der selbst gezimmerten Theke oder versinkt auf der purpur-roten Couch aus den Fünfzigern. „Echt? Na, klar ist alles echt!“ bestätigt der Bruder. „Man kann viele alte Sachen verwerten und Neues daraus kreieren – das schafft Charme und Stil!“ ist die Schwester überzeugt.

 

Wir wollen auch den Generationen nach uns zeigen, dass sich Qualität bezahlt macht. Nicht nur bei den Originalmöbeln aus unseren Jugendtagen, sondern auch bei Kaffee&Kuchen – Bruder&Schwester legt Wert auf Regionalität und setzt auf Nachhaltigkeit.

 

Dieser Gedanke findet sich auch bei der Espressomaschine, einer Faema E61 Legend Limited Edition, oder der restaurierten Berkel 115 aus dem letzten Jahrtausend, die wahrscheinlich den feinsten Prosciutto der Strasse schneidet.

a DReAm, a PLAN

Ein Projekt von Bruder&Schwester

Viele von uns tragen seit Jahren einen Traum herum. Oftmals nur für sich. Oder ausgesprochen.

"Wenn ich 50 bin, dann aber… !" oder "Bald hänge ich das Angestelltendasein an den Nagel, mach mich selbstständig…"

 

Viele gute Träume setzen wir nie um, weil der Mut fehlt. Oder der Plan. Oder weil wir nicht wissen, wo wir beginnen sollen.

Oder weil wir uns nicht mehr ... egal warum nicht.

 

Da kommt Bruder&Schwester ins Spiel - Wir, Bruder und Schwester, haben bewiesen dass das geht.

Und wir wollen euch helfen, euren Plan zu verwirklichen! Helfen wohlgemerkt, tun (ja, das ist das Wort mit den drei Buchstaben)

müsst ihr es aber selber. Wir stehen euch bei, unterstützen euch, planen mit euch, motivieren euch, holen euch aus euren Tiefs.

Was wir nicht machen: Wir tun nicht eure Arbeit.

 

Was bekommen wir dafür? Wir steigen als stiller Teilhaber bei euch mit 5% vom monatlichen Nettoumsatz ein.

Auch als Zeichen, dass wir an eure Idee glauben.

 

Es gibt keine schlechten Ideen. Es gibt nur schlechte Pläne.

 

Kontakt: bruder@bruderundschwester.at

MI, DO & FR  08:00 - 18:00 | SA, SO & FEIERTAGS  09:00 - 18:00

HAUPTSTRASSE 41 | 2340 MÖDLING | + 43 664 30 244 32